Yamaha YZF-R125 (2022)

Beschreibung

Wie jedes Premium-Motorrad der R-Serie stammt die R125 direkt von den YZR-M1-Werksrennmaschinen ab, die in der MotoGP regelmäßig das Podium dominieren. Und die gleiche DNA, die Yamaha-Fahrern den entscheidenden Vorteil auf der Strecke verschafft, macht die R125 zu einem absoluten Performer auf der Straße

Technische Daten

Zylinderzahl
1
Taktung
4-Takt
Ventile pro Zylinder
4
Ventilsteuerung
OHC
Kühlung
flüssig
Hubraum
124,7 ccm
Bohrung
52 mm
Hub
58,6 mm
Leistung
15 PS
U/min bei Leistung
9000 U/min
Drehmoment
12,4 Nm
U/min bei Drehmoment
8000 U/min
Verdichtung
11,2
Kupplung
Mehrscheiben im Ölbad
Zündung
Transistor
Antrieb
Kette
Ganganzahl
6
Rahmen
Stahl
Rahmenbauart
Deltabox
Lenkkopfwinkel
25 Grad
Nachlauf
89 mm
Aufhängung
Telegabel Upside-Down
Durchmesser
41 mm
Aufhängung
Zweiarmschwinge
Federweg
114 mm
Bauart
Einzelscheibe
Durchmesser
292 mm
Bauart
Scheibe
Durchmesser
230 mm
Reifenbreite vorne
100 mm
Reifenhöhe vorne
80 %
Reifendurchmesser vorne
17 Zoll
Reifenbreite hinten
140 mm
Reifenhöhe hinten
70 %
Reifendurchmesser hinten
17 Zoll
Länge
1955 mm
Breite
680 mm
Höhe
1065 mm
Radstand
1355 mm
Sitzhöhe von
825 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS)
142 kg
Tankinhalt
11,5 l
Führerscheinklassen
A1

5.649,- EUR

Egal ob du Interesse am Kauf, der Finanzierung oder einer Probefahrt des Motorrades hast - wir helfen dir gerne weiter:

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück